PEFO Punkteinlauf -FORTIS-

Infos Punkteinlauf Fortis aus Beton


Der Punkteinlauf Fortis dient der Entwässerung von Freiflächen zu einem Gefällepunkt. Genau wie die Schwerlast-Entwässerungsrinne Fortis ist auch der Punkteinlauf aus hochfestem, glasfasermodifiziertem Beton, den wir selbst produzieren. Wasserundurchlässig und gegen chemische Einflüsse beständig nimmt er anfallende Niederschläge auf und leitet das Wasser zuverlässig über den angesetzten Stutzen der Größe DN 100 ab. Serienmäßig wird der Punkteinlauf mit einem herausnehmbaren Schmutzfangkorb aus Edelstahl (V2A) geliefert, so dass die Reinigung und Wartung des Punkteinlaufs ohne Probleme erledigt werden kann. Der Punkteinlauf hat eine Einlaufbreite von 257 x 257 mm und eine Einbauhöhe von 460 mm. Der Rahmen für die Rosteinlage kann wahlweise aus Edelstahl oder feuerverzinktem Stahl bestellt werden. Als Roste stehen Schwerlast-Maschenroste aus Edelstahl oder feuerverzinktem Stahl oder der Schwerlast-Gully-Stabrost Hydra Linearis 7 x 7 mm zur Auswahl.

Punkteinlauf aus fasermodifiziertem Beton mit DN 100 Stutzen (waagerecht abgehend) inklusive Schmutzkorb aus Edelstahl (V2A)

mehr Informationen

Roste - bitte klicken Sie hier
    zzgl. MwSt.: 0,00 €
    inkl. 19% MwSt.: 0,00 €

    Empfohlener Verkaufspreis für Endkunden

    Achtung Kontaktkorrosion:
    Bei einem Materialmix aus Edelstahl und feuerverzinktem Stahl kann Kontaktkorrosion entstehen.
    Wir empfehlen kein Materialmix zu verwenden!






    Stück


    Loggen Sie sich ein um gespeicherte Ausschreibungen zu sehen und zu bearbeiten.

    Jetzt einloggen »